Nichtstun beenden

Jeder weiß es, keiner tut was! Bei der aktuellen Niedrigzinspolitik bringt Geld auf dem Sparbuch oder Tagesgeldkonto schon sehr wenig, den Rest besorgt die Inflation. Dieses Nichtstun dramatisieren wir in der „Aktion Geldanlage 2020“ – mit einem Ziel: Rette dein Geld in einen Fond, mache einen Termin mit deinem Bankberater!
Ein Mailing für alle Genossenschaftlichen Banken ist die Basis – Umfang 650.000 Stück und sehr individuell.

Bloss nicht weiter lesen

Das Mailing spielt mit der Neugier und dramatisiert das Nichtstun. Werden die großen Hinweise „Nicht öffnen“ und „Bitte nicht scannen“ ignoriert, landet der Kunde auf einer Landingpage. Dort hat er die Möglichkeit, sein Nichtstun zu beenden indem er Stopp-Buttons drückt und so direkt zu seiner eigenen Terminvereinbarungsseite mit persönlichem Berater gelangt. Und alles ganz DSGVO-konform.